Praktikum während studium Vertrag

August 1, 2020

Der VERTRAG der KU Leuven besagt, dass die Geheimhaltungspflicht drei Jahre nach Ende Ihres Praktikums gilt Wenn das Unternehmen spezifische Rechte an den Ergebnissen wünscht, die Sie während Ihres Praktikums erzielt haben, ist Ihre Zustimmung erforderlich und eine schriftliche Abtretung muss im Vertrag erfolgen. Das Programm bietet ein arbeitswissenschaftliches Forschungspraktikum im 3. Modul des 2. Studienjahres an. Laut Studienplan ist die Dauer des Praktikums 456 Stunden, davon 2 Stunden im Unterricht. Wissenschaftsforschungspraktikum beginnt im Januar. Während des Praktikums behalten Sie Ihren Studentenstatus. Das Praktikum ist eine Studientätigkeit, die Teil Ihres Studiums an der KU Leuven ist. Sie sind kein Mitarbeiter des Unternehmens, in dem Sie das Praktikum absolvieren. Sie haben keinen Arbeitsvertrag mit dem Unternehmen.

2. Ihr Praktikumsbetreuer kann Ihnen helfen, einen Praktikumsplatz zu finden. F: Woher weiß ich, ob eine Vereinbarung zwischen der Organisation, in der ich ein Praktikum machen werde, und der HSE getroffen wurde? A: Sie können sich die Liste der aktuellen Vereinbarungen auf der Website des Career Development Centre ansehen oder diese Informationen im Studienbüro einsehen. Der Vertrag kann nur unterzeichnet werden, wenn es sich um den eigenen Vertrag von KU Leuven oder um einen Vertrag handelt, der vom Student Legal Service nachverfolgt wurde. 5. Finden Sie selbst einen Praktikumsort. In diesem Fall müssen Sie dem Studienbüro einen Vertrag mit der Organisation zur Verfügung stellen, bevor Sie mit dem Praktikum beginnen. Regelungen für HSE Student Project Work, Research and InternshipsRichtlinien für die Organisation und Durchführung von Studentenpraktika an der HSE – St. Petersburg Q: Ich bin bereits angestellt, kann ich praktikapt am Arbeitsplatz machen? A: Ja, Sie können, wenn Ihre Arbeit die Ziele und Ziele des Praktikums erfüllt. Während der Arbeit für ein Unternehmen muss sich der Student verpflichtet haben, die Vertraulichkeit der im Unternehmen erhaltenen Informationen zu respektieren.

Die Praktikums- und Master-Projektvereinbarungen der Schule erläutern im Detail, wie Vertraulichkeit verwaltet werden muss und diese Vorlagen als maßgeblich zu diesem Thema betrachtet werden sollten. Das Unternehmen kann Ihnen z.B. eine Zulage für Ihre Reisekosten oder eine Essenszulage gewähren. In diesem Fall muss das Unternehmen entweder diese Kosten nachweisen oder, wenn ein Pauschalbetrag gezahlt wurde, die Entschädigung begründen. Für ein Auslandspraktikum wird aufgrund der höheren Transport- und Wohnkosten in der Regel eine höhere Aufwandsentschädigung akzeptiert. Sie müssen wissen, welche Unternehmensinformationen vertraulich sind und welche nicht. Aus diesem Grund sieht der Vertrag von KU Leuven vor, dass das Unternehmen bei der Bereitstellung dieser Informationen klar angeben muss, welche Informationen vertraulich sind. Dies kann durch Die Markierung der Informationen mit einem Stempel mit der Aufschrift “vertraulich” erfolgen. Ziel eines Studienpraktikums ist es, Erfahrungen auf dem Gebiet zu sammeln und sich mit der konkreten Ausführung des Jobs oder der Funktion vertraut zu machen, für die Sie an der Universität ausgebildet werden. Während eines Praktikums können Sie die Erkenntnisse und Kenntnisse, die Sie während Ihres Studiums gewonnen haben, mit der Praxis vor Ort vergleichen.

Handelt es sich dabei um ein Master-Studiengang in einem Unternehmen, muss der Student es auf der Registerkarte “Masterprojekt” und nicht auf der Registerkarte “Praktika” registrieren, auch wenn die Möglichkeit über die Liste der Praktika auf ISA gefunden wurde. Während des Praktikums nehmen Sie effektiv an den Aktivitäten des Praktikumsunternehmens teil.