Sap re-fx Vertrag löschen

August 3, 2020

Herzlichen Glückwunsch – Die Mietanpassung für Verträge in großen Mengen wird durchgeführt. Im Folgenden habe ich illustriert, wie es mit der Mietanpassungsfunktionalität der Massenanpassung von Mieten bei erforderlichen Verträgen erreicht wird. Vertragstyp – Geben Sie die Vertragsart ein, für die eine Mietregulierung vorgesehen ist. Es filtert die Verträge unter dem Buchungskreis basierend auf der eingegebenen Vertragsart. Überprüfen Sie den Vertrag, für den die Mietanpassung durchgeführt wird. In der Regel unternehmen entscheidet sich, die Grundmiete des Vertrags jedes Jahr zu erhöhen und es wird sehr umständlich, es auf jeder Vertragsebene zu tun. Manchmal, aus Gründen wie Feuer im Gebäude oder Regierungsregel oder epidemische Gründe (Corono-Virus), Kunde trifft eine Entscheidung, die Miete aller bestehenden Mieter um einen absoluten Betrag oder einen Prozentsatz zu reduzieren. Sie können weiter wählen, welche Verträge angepasst werden müssen, in meinem Szenario erstrecke ich ihn nur für den Belegungsvertrag. Die Buchhalter werden sich freuen zu wissen, dass es bereits einige Richtlinien gibt. Bewertungsregeln werden gemäß den Spezifikationen definiert, die in Rechnungslegungsgrundsätzen wie IFRS 16 und ASC 842 beschrieben sind – oder manchmal in einem lokalen Satz von Rechnungslegungsregeln. Die Bewertungsregel wird dann einem Buchungskreis und einer Vertragsart zugeordnet. Anpassungsmodus – Führen Sie zuerst den Anpassungslauf im Simulationsmodus aus, überprüfen Sie die Ergebnisse nach dem Zufallsprinzip für wenige Kontrakte und führen Sie ihn dann im Produktionslauf aus. Zwei dieser Gesetze, IFRS 16 und ASC 842, befassen sich mit der Meldung von Leasingverträgen auf Dokumenten wie der Bilanz.

Die Mietanpassung bezieht sich auf die Anpassung eines Konditionswertes in einem Vertrag oder einer Liste von Verträgen. Die Anpassung kann zu einer Erhöhung oder Abnahme des Anfangswerts führen. Ich möchte ein Mietobjekt in RE-FX löschen. Es gibt mir einen Fehler ” Es ist nicht möglich, die Daten zu löschen: Kontozuweisung wurde bereits an das Objekt gemacht “. Führen Sie den Transaktionscode aus. Die Mietanpassung erscheint im Vertrag. Ich habe in der BSEG-Tabelle eingecheckt und festgestellt, dass keine FI-Dokumente für dieses Mietobjekt gebucht wurden. Es gibt keine Belegung / Sonstige Verträge für das Mietobjekt. Es wird keine Zuordnung zu Functional Location / Asset / Participation group / Rental Space vorgenommen. Vertrag – Sie können dies für bestimmte Verträge und nicht für alle Verträge nach dem Buchungskreis tun. Wenn die Anpassung für wenige Kontakte erforderlich ist, geben Sie die Verträge an, für die eine Anpassung vorgesehen ist.

Das SAP REFX-Modul verfügt über eine out-of-box-Lösung, um die Mietminderung/-erhöhung mit der Funktion “Konditionenanpassung” hochzuladen. Erste Registerkarte ist Prozedur – Geben Sie die Details wie unten gezeigt ein. Dies dient nur als Referenz und muss möglicherweise entsprechend den Anforderungen des Kunden angepasst werden. Der berechnete Preis stellt den neuen bereinigten Preis dar. Eine Bewertungsregel enthält einen zugeordneten Satz von Bedingungen, die in einer Konditionsbewertungsgruppe kombiniert werden. Hinweis: Vergleichen Sie den vorherigen Preis und den berechneten Preis. Sind Sie bereit für IFRS 16 und ASC 842? Starten Sie Ihr Leasingprojekt mit diesem Leitfaden zur SAP Lease Administration von Nakisa und SAP Flexible Real Estate Management. Führen Sie Compliance-Bereitschaftsprüfungen durch und konfigurieren Sie Ihr Leasingsystem. Führen Sie dann die Übergangsbuchhaltung durch und verwalten Sie Ihre Leasingverträge auf die richtige Weise. Egal, ob Sie SLAN oder RE-FX implementieren, die Uhr tickt! Wählen Sie für die Indexmethode die Optionen aus, die im Folgenden dargestellt sind. Um Bewertungsregeln im SAP Flexible Real Estate Management zu konfigurieren, folgen Sie dem IMG-Menüpfad: Flexibles Immobilienmanagement (RE-FX) > Bilanzbewertung von Verträgen > Bewertungsregel.

Unternehmenscode eingeben – Gewünschter Buchungskreis, für den eine Mietanpassung durchgeführt werden muss. Klicken Sie auf das Symbol Hinzufügen und aktualisieren Sie die Daten, wie im obigen Beispiel gezeigt.